Florida Travelguide

Baubericht aus Cape Coral: Tipps und Erfahrungen

Permitboard4. Mai 2016

Nach Einreichen der Werkpläne bei der Stadt Cape Coral staunten wir nicht schlecht, wie schnell hier die Baugenehmigung erteilt wird. In der Regel dauert das gerade mal nur ca. zwei Wochen bis man das sogenannte Building Permit bekommt. Jetzt sind wir nur noch 31 Inspektionen vom Einzug entfernt. Ja richtig gehört: 31 Bauabschnitte werden hier erst von der Stadt abgenommen, bevor weiter gebaut werden darf.

Florido BauarbeiterDas verspricht eine hohe Qualitätssicherung. Dahinter verbergen ständig wachsende Bauauflagen insbesondere wegen der Hurrikan-Gefahr. So schnell stürzt hier jedenfalls kein Neubau mehr ein, wenn die Naturkatastrophen übers Land fegen. Alle Daten der einzelnen Abnahme- und Genehmigungsschritte sind nun online verfügbar, so dass man immer auf dem Laufenden ist. Unser Builder hat das Permit Board aufgestellt. Auch hierin werden alle Baustufen vermerkt sowie die Genehmigungen und Abnahmen ausgehängt. Außerdem hat man die Baupläne immer zur Hand, denn sie werden darin deponiert.

Wir werden die Bauabschnitte, die eine Abnahme erfordern in den nachfolgenden Berichten mit unserem Florido vom Bauamt kennzeichnen.

Hier kann man alle Bauaktivitäten der Stadt Cape Coral nachverfolgen.

Nächster Beitrag



Vorangegangene Beiträge (chronologisch):


Normale Colorsession kann jeder Teil 1: Nur nicht erdfarben

Der Architekt und unser Grundriss