German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
  • Angeln
    Angeln von Tarpon bis Forelle
  • Angeln
    Angeln von Tarpon bis Forelle
  • Angeln
    Angeln von Tarpon bis Forelle

Wer angelt, braucht:

  • eine Angellizenz
  • eine Angel
  • leckere Köder
  • einen Cacher
  • einen Strand,
  • eine Brücke oder
  • ein Boot
  • und Wasser mit Fischen drin

Wer angelt, braucht:

  • eine Angellizenz
  • eine Angel
  • leckere Köder
  • einen Cacher
  • einen Strand,
  • eine Brücke oder
  • ein Boot
  • und Wasser mit Fischen

angeln3Angeln in Florida gehört zu dem Land wie Wandern zum Bayerischen Wald. Es gibt eine unglaubliche Vielfalt an Fischarten im Sunshine State. Egal ob Sie gleich auf der Florida Key-Insel Islamorada starten, deren Einwohner sich selbst “The Sport Fishing Capital of The World” nennen, oder ganz im Norden im Panhandle auf einem einsamen Fishing Pier Ihre Angel zum ersten Mal auswerfen: Fische werden Sie auch hier nur mit Geduld, der richtigen Ausrüstung und am richtigen Hot Spot starten.

Angel-Lizenz und regionale Fischkenntnisse

Zum Angeln benötigt man keinen Angelschein wie das in Deutschland nötig ist. Allerdings muss man eine sogenannte Fishing Licence kaufen, die gibt es beispielsweise im Walmart oder auch in den meisten Angelgeschäften. Diese kostet beispielsweise für das Fischen in Salzwassergewässern Stand 2012 für 3 Tage 17 $, 7 Tage 30 $ und ein ganzes Jahr 47 $. Die USA unterscheidet Salzwasser- und Süßwasserlizenzen, was genau wozu gehört, sollte man sich beim Erwerb der Lizenz erklären lassen. Denn beispielsweise für das Angeln auf dem Caloosahatchee River zwischen Cape Coral und Fort Myers genügt die Salzwasserlizenz. Außerdem gibt es verschiedene Regularien, die zu beachten sind. So darf man Fische erst ab einer gewissen Größe fangen, die muss man dazu natürlich wissen. Es gibt dafür sehr gutes Kartenmaterial, das gleich noch die Hot Spots mit beschreibt, so dass man diese paar Dollar sinnvoll ausgibt und auch gleich noch etwas für die Erinnerung oder den nächsten Uralub tut.

Angelequipment soweit das Auge reicht

angeln2Es gibt ganz kleine "Baits and Tackle"-Läden und ganz große, wo Sie sich mit Angelequipment versorgen können. Sind Sie ein Angelfreund und haben noch nie einen ganz ganz großen Bass Pro Shop von innen gesehen, dann sollten Sie das schleunigst nachholen. Man kommt bei dem unvorstellbar großen Angebot an Angelausrüstung aus dem Staunen nicht mehr heraus und schon gar nicht aus dem Laden. Denn welcher der gefühlten 685 Haken wird wohl der effektivste sein, passt zu meinem gerade ausgesuchten Köder und erst recht zu dem bereits favorisierten und unschlagbaren Fishing-Rod-Sales-Angebot. Es reihen sich Regale an Regale und seien Sie sicher: Wenn Sie „vorne“ etwas im Auge behalten wollen, zudem Sie später beabsichtigen zurückzukehren, nachdem Sie sich den Rest hinten auch noch angeschaut haben, finden Sie das anschließend entweder gar nicht mehr oder nur noch mit Auferbietung ihrer ganzen Konzentration wieder. Spätestens dann, wenn Ihnen das nicht gelingt, sollten Sie einen der netten „Guys“ fragen, ihm Ihr Vorhaben schildern und die Sachen zusammenstellen lassen. Anschließend ärgern Sie sich bitte nicht, über die Stunden, die während dieser Einkaufzeremonie vergangen sind, denn es ist ein Erlebnis, über das Sie nach Ihrem Urlaub gern zu Hause erzählen werden.

Fishing Hot Spots

Den richtigen Ort insbesondere auf dem Wasser zu finden, ist für Florida-Angel-Anfänger eine Glücksache. Sicher bekommen Sie in dem Laden, wo Sie Ihre Köder kaufen ein paar Tipps, seien Sie aber nicht enttäuscht, wenn Sie dort hinfahren und keinen Fisch zu sehen bekommen. Haben Sie keine Erfahrung, schauen Sie nach anderen Booten oder gesellen Sie sich zu den einheimischen Anglern am Pier. Sollten Sie sich ein Boot mieten, macht es Sinn dass dieses mit einem „Fishfinder" ausgestattet ist. Aber auch hier gilt, wenn die Fische schon da sind, muss das Equipment stimmen. Sollten die dennoch nicht anbeißen, freuen Sie sich einfach über einen entspannten Tag unter der Sonne Floridas. Haben Sie einen Fang gemacht, gibt es einige Restaurants, die Ihnen den Fisch gerne zubereiten.

Mit dem Boot auf dem Wasser angeln

Geführte Angeltouren zu zweit oder mit vielen

angeln1Es gibt viele Anbieter für Angeltouren. Das nachhaltigste und intensivste Erlebnis ist natürlich die private Angeltour. Hier kommt der Captain mit seinem Fischerboot und hunderten von Lebendködern, mit Angeln, Getränken und seinem Insiderwissen, das nur Ihnen gehört. Anschließend bereitet er Ihnen den Fisch kochfertig auf und ganz nebenbei lernt man auch einen Einheimischen etwas näher kennen. Das allerdings ist sehr kostspielig, wir empfehlen eine dreiviertel Tag zu buchen, da hat man genügend Zeit die „fischtechnische“ Umgebung besser kennenzulernen. Das Ganze bekommen Sie zu ca. 450 $. Sie können beispielsweise auch ein weiteres Paar suchen, dann halbiert sich der Preis und ist immer noch sehr privat. Foren gibt es einige – auch bei uns. Vielleicht hat man Glück und findet einen weiteren Interessenten.

Für den kleinen Geldbeutel gibt es Angeltouren in der Gruppe. Die bekommt man für einen Bruchteil des oben genannten Preises. Uns sind Haltagespreise von 25 $ und Ganztagespreise von 40 $ bekannt. Der Inhalt einer solchen Angeltour ist dann ganz verschieden. Hier sollten Sie sich die einzelnen Seiten anschauen bzw. vor Ort erkundigen.

Für welche Tourgröße man sich auch entscheidet, gibt es übrigens einzelne Themen, wie Hochseeangeln, Offshore-Angeln, Inshore-Angeln, Tarpon-Angeln, Nachtangeln usw.

Videos zum Angeln in Florida


Tiefseefischen in Florida


Tarpon angeln zum Vatertag am Boca Grande

Videos zum Angeln in Florida


Große Haie in Marathon


an den Mangroven angeln
Sa, Aug 19, 2017

Suche

Angeln in

Klimatabelle Miami

Klima Miami
Mostly Sunny

31°C

Miami, Fl

Mostly Sunny

Humidity: 70%

Wind: 22.53 km/h

  • 19 Aug 2017

    Thunderstorms 32°C 26°C

  • 20 Aug 2017

    Thunderstorms 31°C 27°C

Schönste Bilder

Schicken Sie uns Ihre schönsten Urlaubsbilder an florido@florida-scout.com. Wir präsentieren diese hier.
Bonita Springs
Anna Maria Island
Caloosahatchee River
Magic Kingdom Parade in Orlando
Miami Beach