German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
  • Aktivitäten
    Aktivitäten Sehenswürdigkeiten – für alle etwas dabei
  • Aktivitäten
    Aktivitäten Naturparks – zu Wasser und zu Land erkunden
  • Aktivitäten
    Aktivitäten Boot fahren – Florida vom Wasser aus erleben
  • Aktivitäten
    Aktivitäten Einkaufen – alles was das Herz begehrt und die Kreditkarte hergibt
  • Aktivitäten
    Aktivitäten Freizeitparks – für Groß und Klein
  • Aktivitäten
    Aktivitäten Angeln – catch and release oder lass sie dir schmecken
  • Aktivitäten
    Aktivitäten Strände – einer besser wie der andere

Florida aktiv:

  • Wassersport betreiben
  • ausgiebig shoppen
  • ins Museum gehen
  • Fauna und Flora entdecken
  • angeln von Pier oder Boot
  • Sandburgen bauen
  • sich mit Floridas Historie beschäftigen
  • die einheimische Kunst bewundern

Florida aktiv:

  • Wassersport betreiben
  • ausgiebig shoppen
  • ins Museum gehen
  • Fauna und Flora entdecken,
  • angeln von Pier oder Boot
  • Sandburgen bauen
  • Historie erkunden
  • einheimische Kunst

Naturparks – zu Wasser und zu Land erkunden

  • Rotary Park
  • St. George Island
  • Everglades
  • Everglades
  • Gasparilla Island
  • St. Andrews State RA
rotary3Im Herzen von Cape Coral befindet sich der Rotary Park – ein Ort der Ruhe in der heimischen Flora und Fauna. Hier kann man ganz entspannt einen Spaziergang unternehmen – vorausgesetzt es ist nicht zu heiß. Ein paar Parkbänke auf den einzelnen Trails laden zum Verweilen ein. Read More
stgeorgeisland1Der St. George Island State Park bieten 15 Kilometer unbebaute Strände vom allerfeinsten umgeben von einer wunderschönen Dünenlanschaft. Er befindet sich auf der gleichnamigen Düneninsel und ist nach Überquerung der Brücke von Apalachicola kommend links abbiegend zu finden. Bevor man es sich im Park an einem der Traumstrände so richtig gut gehen lässt, sollte man getrost noch rechts abfahren, um den bebauten Teil der Insel zu genießen. Read More

everglades np1Das größte subtropische Feuchtegebiet Nordamerikas und ein einzigartiges Naturschauspiel ist ein sechzig Kilometer breiter und nur fünfzehn Zentimeter tiefer Fluss, der gemächlich und in kaum erkennbarer Bewegung mit nur einem Meter pro Stunde mehr vor sich hin siecht als dass er strömt und fließt. Die Everglades, bestehend aus Ever (endlose Weite) und -glades (mit Gräsern und Binsen bestandene offene Flächen ) werden auch Grasfluss genannt. Das Gebiet des Marschlandes reicht vom Lake Okeechobee im Norden bis zu den Then Tausend Islands im Süden.

Read More

everglades np2Die Marschlandschaft der Everglades, die immer wieder von kleinen Waldinseln durchsetzt und von natürlichen Kanälen umsäumt sind, gilt als eines der weltweit gefährdetsten Ökosysteme. Etwa die Hälfte der ursprünglichen Fläche der Everglades wird heute landwirtschaftlich genutzt, die andere Hälfte gehört zum größten Teil zum Nationalparks und zu den angrenzenden Naturschutzgebieten.

Read More

gasparillastateparkDer Gaspailla Island State Park ist 51 Hektar groß und wurde 1983 gegründet. Auf der vorgelagerten Küsteninsel gibt es wenig Autoverkehr, dafür zwei schöne Strände: Der „Sea Grape“ und der „Range Light“, wobei der südlichere von beiden der schönere ist. Es gibt zudem zwei Picknick Areas. Schwimmen, Schnorcheln, Angeln und die Natur genießen sind die Hauptaktivitäten, die hier stattfinden.

Read More
standrews1Wer einen Kontrast zum wilden Panama City Beach sucht, ist hier in der St. Andrews State Recreation Area genau richtig. Der fünf Quadratkilometer große Naturpark bietet Campingmöglichkeiten, Strände, Naturpfade und viele wilde Tiere wie Alligatoren, Meeresvögel, Schlangen und sogar Füchse und Kojoten. Direkt vor der Küste lädt Shell Island zum Muschelsuchen ein. Read More

Sehenswürdigkeiten – für alle etwas dabei

  • Imaginarium Science Center
  • Historic Pensacola Village
  • Little White House
  • Art Deco
  • Edison und Ford
  • Trumans Seaside
imaginariumAn einem Regentag in Fort Myers eignet sich für Familien mit Kindern der Besuch im Imaginarium Science Center. Hier wird anhand von über 60 Ausstellungsstücken Wissenschaft anschaulich und zum Anfassen dargestellt. Besonders kleine Meterologen und angehende tropische Tierpfleger kommen auf ihre Kosten. Read More
historicpensacola2Und plötzlich steht man mittendrin: Das historische Pensacola Dorf ist kaum zu unterscheiden von der umgrenzenden Stadt, wären da nicht die gut erhaltene Ansammlung von Gebäuden, die einen in die Vergangenheit eintauchen lässt. Ansonsten kann man illuster durch die Zeit spazieren. Nur wenn man die oft in Museen umgewandelten Häuser besichtigen möchte, kostet es einen Eintritt, der mit einer zweistündigen Führung verbunden ist. Read More
littlewhitehouseAm Wintersitz von Präsident Harry S. Truman wurden einst wichtige Entscheidungen der amerikanischen Nachkriegsgeschichte getroffen. Daher ist der Besuch des einzigen einstigen Präsidentensitzes in Florida wie eine spannende Reise ins Amerika der Nachkriegszeit. In den 40er-Jahren wurden in diesem Haus oft weltbewegende Entscheidungen getroffen. Das Winter-Ferienhaus war während 175 Tagen der Wohnsitz von Präsident Harry S. Truman. Seit 1991 informiert das Little White House von Harry S. Truman als Museum. Es zieht Besucher aus aller Welt an, die sich für die Geschichte eines der mutigsten Präsidenten der USA interessieren. Read More

Art DecoBei Art Deco-Design denken die meisten sofort an die architektonisch besonderen, schönen bunten Hotels in Miami Beach, die sich wie die Perlen einer Kette besonders am Ocean Drive – der Flaniermeile von Miami Beach – aufreihen. Dabei ist das eine Bewegung in der Designgeschichte, die in den Jahren zwischen 1920 und 1940 die Formgebung von Gegenständen aller Lebensbereiche von Kleidern bis zu Fahrzeugen umfasste und ihren Ursprung in Europa hat.

Read More
Edison3Die wohl wichtigste Sehenswürdigkeit in Fort Myers ist das 5,7 ha² große einstige Anwesen von Thomas Edison und Henry Ford. Auf den Edison und Ford Winter Estates haben zwei der größten Erfinder des 20. Jahrhunderts mit ihren Familien die Wintermonate unter der warmen Sonne Floridas verbracht. Thomas Edison war einer der besten Freunde des Automobilherstellers Henry Ford und hier in Fort Myers sein Nachbar. Read More
Seaside1Nett? Hübsch? Nein wirklich süß ist das kleine Örtchen Seaside an der Emerald Coast im Panhandle. Das Feriendorf aus der Retorte diente 1998 als Drehort der Truman Show. Wir erinnern uns noch gut an den unvergessenen allmorgendlichen Satz von Truman Burbank, alias Jim Carrey: „Guten Morgen. Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen sollten, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!“ Read More

Angeln – mit und ohne Boote oder Tour

  • In Islamorada dreht sich die Welt ums Angeln
Islamorada Islamorada nennt sich nicht um sonst „Sport Fishing Capital oft the Word“. Hier scheint sich die Welt fast ausschließlich um den heißbegehrten Fang des Tages zu drehen. Doch Angeln ist auch hier nicht so einfach wie es scheint. Fährt man mit einer Angel ausgestattet nur ein Stück mit dem Boot hinaus auf den Atlantik, bekommt man zwar – vorausgesetzt man weiß Read More

Strände – einer besser wie der andere

  • Anna Maria Island
  • Siesta Key
  • Sanibel
  • Fort Myers
  • Bonita Springs
  • Islamorada
  • Englewood
Coquina Beach1Fährt man von Bradenton auf der 64 über die Brücke auf auf Anna Maria Island unterliegt man der Versuchung, rechts abzubiegen und in Richtung Bean Point zu fahren. Am nördlichsten Ende der Insel ist es zwar auch atemberaubend schön, doch sind hier die Parkplätze leider Mangelware. Der Coquina Beach am südlichen Zipfel hingegen ist in seiner Größe zumindest in Florida nur schwer zu toppen. Read More
siestakey1Der Siesta Key Beach in der Nähe von Sarasota ist ein Strand der Superlative, der das Kriterium „Zuckersand“ noch einmal toppt, weil das viel feinere Medium Mehl ihm eher gerecht wird. Irgendetwas muss in dem Sand sein, was ihn gegenüber anderen Orten angenehm kühl macht. Kein Wunder, dass er in diesem Jahr unter den zehn besten Stränden der USA Platz 2 belegt hat. Read More

sanibelstrand2Auf Sanibel gibt es zwei Public Beaches, die zweifelsohne beide traumhaft schön sind und damit sollte die Bewertung letztlich dem Sinne des Betrachters liegen: der schönere Lighthouse Beach im Süden der Insel versus dem berühmteren Bowman’s Beach im Norden. Um auf die Insel zu gelangen, muss man allerdings erst einen „Wegzoll“ beim Überqueren der Brücke von 6 USD bezahlen und auch das Parken ist nicht umsonst. Dafür entschädigen 2 USD pro Stunde für den weißen Sand, das meist türkisfarbene Meer und die – wenn man etwas weiter zu laufen bereit ist – auch relative Leere.

Read More

fort-myers-beach1Der weiße pudrige Sand rinnt weich durch die Finger. Die Wellen passen sich an und plätschern ein bisschen vor sich hin. Zum Einschlafen schön ist der Fort Myers Strand etwa eine Meile nördlich vom Lynn Hall Memorial Park. Er ist breit und mit Gräsern verziert, sehr flach und damit für Kleinkinder bestens geeignet. Wer das raue Meer sucht, ist hier fehl am Platz. Besonders bei Ebbe muss man sehr weit hinaus laufen, um komplett unter Wasser zu sein. Der Romantiker hingegen ist hier genau richtig.

Read More
barfoot beachEiner der schönsten Strände an Floridas Südwestküste ist vielleicht sogar ein kleiner Geheimtipp. Man entdeckt ihn nicht unbedingt gleich bei seiner ersten Reise, denn er liegt versteckt hinter einem elitären Wohnviertel von Bonita Springs im Barefoot Beach State Preserve. Am Eingang des Barefoot Beach State Preserves werden 8 USD Eintritt verlangt. Diese Ausgabe lohnt sich , nicht zuletzt im Vergleich zu den gleichen bis höheren Parkkosten am Fort Meyers Beach. Read More
annesbeachEiner der besten Strände auf Islamorada ist der Anne’s Beach auf Lower Matecumbe Key direkt am Overseas Highway MM 73.4 gelegen. Bei Ebbe verwandelt sich der Sand in einen klaren Wasserstreifen mit Gezeitentümpeln. Hammocks und Priele muten einen grünen Tunnel an. Kinder lieben das und spielen ausgelassen im Schlick. Das seichte Gewässer eignet sich auch gut für die Kleinen zum Baden. Read More
englewoodbeach2Der Englewood Beach auf Manasota Key eignet sich sehr gut für einen Badetag mit Kleinkindern. Der Strand hat eine Art Sundeck, wie man das von Pools her kennt. Dank mehrerer Stufen können die Kleinsten und Kleinen nach Lust und Laune auf einem aus ihrer Sicht breiten Streifen im Wasser herum planschen. Für die Großen geht es ein paar Meter weiter dann auch tief ins Wasser hinein, so dass jeder auf seine Kosten kommt. Read More

Freizeitparks nicht nur für die Kleinen

  • Legoland
  • Animal Kingdom
  • Epcot
  • Walt Disney World Resort
  • Magic Kingdom
  • Venetian Pool
Legoland0Etwa eine Stunde südwestlich von Orlando liegt „Legoland Florida“ in Winter Haven. Der Freizeitpark ist aus den ehemaligen Cypress Gardens entstanden und ist der weltweit größte Legoland-Vergnügungspark. 2011 eröffnet umfasst das Legoland eine Fläche von 60 Hektar, auf der 14 Themenbereiche etwa 50 Fahrgeschäfte und Attraktionen bieten. Read More
animal3Als Themenpark, Zoo, Safari und Disneyland zugleich begeistert „Disney's Animal Kingdom“ alle Tierliebhaber und solche, die es hier ganz sicher werden. Im Königreich der Tiere lassen sich mehr als 200 verschiedene Tierarten bestaunen. Zahlreichen Attraktionen werden in sieben Themenbereichen geboten, die sich mehr oder weniger thematisch an den Kontinenten orientieren. Read More
Epcot1 " Epcot " werde ein Fingerzeig für neue Ideen und Technologien sein, die jetzt erst in den kreativen Köpfen innerhalb der amerikanischen Industrie entstehen. Diese Gesellschaft von morgen wird nie fertig sein sondern ständig neue Technologien und Systeme ausprobieren. Das Vorzeigeprojekt für den Erfindergeist und die freie amerikanischen Wirtschaft: So dachte sich das einst Walt Disney in seiner Vision, doch sollte es Read More
disney world1 Walt Disney sagte einmal: „Hier in Florida gibt es etwas, das wir in Disneyland (an der Westküste) nie hatten. Wir sind hier mit jeder Menge Platz gesegnet. Das Land ist so weit, dass all unsere Ideen und Vorstellungen hier Platz finden“. Und in der Tat ist Disneys Welt so unfassbar groß, dass man bei der Anfahrt über die großen Highways Read More
Florido Tipp Wer einmal den „Magic Kingdom Park“ besucht, kann wieder einmal – und zwar ganz ungeniert – in den Erinnerungen an seine Kindheit schwelgen. Die großen, strahlenden Augen der eigenen Kinder verstärken dieses Gefühl noch um ein vielfaches und am Abend steht bei aller Erschöpfung fest: Das war ein märchenhafter Tag. Der beliebteste Park des Disney World Resorts wurde 1971 eröffnet und zieht Read More
venetionpool1Der wohl schönste öffentliche Pool ist in Coral Gables zu finden: Der Venetian Pool beeindruckt auf den ersten Blick durch sein smaragdgrünes Wasser. Auf viele weitere Blicke erinnert er an Italien, eine romatische Grotte, tosende Wasserfälle, einen Palmenhain, an Venedig an sich und man fühlt sich um Jahrhunderte zurückversetzt. Read More
Sa, Okt 21, 2017

Suche

Breezy

27°C

Miami, Fl

Breezy

Humidity: 83%

Wind: 40.23 km/h

  • 20 Oct 2017

    Thunderstorms 29°C 25°C

  • 21 Oct 2017

    Thunderstorms 29°C 26°C

Schönste Bilder

Schicken Sie uns Ihre schönsten Urlaubsbilder an florido@florida-scout.com. Wir präsentieren diese hier.
Bonita Springs
Anna Maria Island
Caloosahatchee River
Magic Kingdom Parade in Orlando
Miami Beach